Forschung

Molekulare Pneumologie

Leiterin:
Prof. Dr. rer. nat. Susetta Finotto, PhD

Forschung

Unsere Abteilung beschäftigt sich mit der Immunpathogenese des allergischen Asthma bronchiale und mit immunologischen Prozessen von Bronchialkarzinomen sowie Lungenmetastasen. Hierbei ist es ein wesentliches Ziel, durch ein verbessertes Verständnis immunologischer Vorgänge in der Lunge neue Therapieansätze für diese Erkrankungen zu gewinnen.

Unser besonderes Interesse gilt der Expression von Transkriptionsfaktoren und der Produktion pro- und antiinflammatorischer Zytokine sowie der Modulation von Entzündungsreaktionen durch neutralisierende Zytokinantikörper. Im Speziellen werden in unserer Arbeitsgruppe die Expression und Funktion von T-Zell-assoziierten Transkriptionsfaktoren analysiert, wozu beispielsweise T-bet, NFAT, BATF, RORgT, NIP45, c-maf und GATA-3 zählen. Zudem werden Effektor-, Gedächtnis- und regulatorische T-Zell-Subtypen analysiert.

 
Forschungsbericht
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung